Festakt

Der Festakt zum Jubiläum fand am 20.Mai 2017 im Wiedenbrücker Reethus statt. Mit gut 500 Gästen war die Stadthalle nahezu voll besetzt.

Hier ein paar Eindrücke von der Veranstaltung:

 

Die Ehrengäste ziehen unter der Führung der Alten Stadtwache in das gut gefüllte Reethus ein

Oberst Hermann-Josef Pierenkemper begrüßt die Gäste.

Bundesschützenmeister Emil Vogt überbringt Glückwünsche vom Bund der Historischen, Deutschen Schützenbruderschaften.

Bürgermeister Theo Mettenborg gratuliert im Namen der Stadt Rheda-Wiedenbrück und gibt eine Saalrunde!

Geschäftsführer Reinhold Massjosthusmann bringt das Kunststück fertig, 525 Jahre Geschichte in 10 Minuten und 2 Sekunden vorzutragen. Die Stadtkapelle Geseke sorgt für die musikalische Untermalung.

Der lustige Schützenbruder unterhält mit lustigen Anekdoten.

Der Landtagsabgeordnete Andre Kuper überreicht die Ehrenplakette des Landes NRW

v.l.: Oberst Hermann-Josef Pierenkemper, Diözesanbundesmeister Eberhard Banneyer, Königspaar Markus und Gerlinde Wallmeyer, Bundesschützenmeister Emil Vogt, Geschäftsführer Reinhold Maasjosthusmann, Bezirksbundesmeister Hans Heitjohann. Dahinter stellv. Schatzmeister Thomas Südbrock und Major Adolf Eustermann

 

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   
© F.Spitzberg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok