Willkommen bei der Schießabteilung

 

Schießbetrieb ab 11.9.2020

 

Nach einer langen Pause wird der Schießbetrieb im Vereinsheim wieder aufgenommen.


Da die Corona-Pandemie noch nicht überstanden ist, gibt es eine Reihe von Einschränkungen und Regeln, die von allen Schützen beachtet werden müssen.
Der Verein hat hierfür ein Hygienekonzept erarbeitet. Den kompletten Text könnt Ihr euch hier herunterladen.

Jeder Schütze muss vor dem ersten Schießen eine Erklärung unterzeichnen, mit der er versichert, das Hygienekonzept gelesen zu haben und sich an alle Regeln zu halten. Diese Erklärungen liegen im Schießstand aus. Ihr könnt diese Erklärung aber auch hier herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt zum ersten Schießen mitbringen.

Vergesst auf keinen Fall Euren Mundschutz, da dieser innerhalb des Vereinsheims getragen werden muss, es sei denn Ihr steht am Schützenstand, oder sitzt im Aufenthaltsraum am Tisch.

Um die maximale Teilnehmerzahl besser kontrollieren zu können, muss sich jeder Schütze zum Schießen anmelden. Dazu haben wir eine Online-Anmeldung eingerichtet, die ihr über diesen Link erreicht.

Bitte lest euch vor der ersten Anmeldung diese Anleitung durch. Wer kein Internet hat, kann sich telefonisch unter 0162/4887763 anmelden.

Da wir zunächst nur drei Bahnen LG nutzen können, ist das Training auf 30 Schuss begrenzt. Danach muss der Stand geräumt werden. Wenn Stände frei sind, kann auch eine zweite Serie geschossen werden.

 

 

 

   
© F.Spitzberg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.